arrow

Die Tropfsteinhöhlen von Nerja

 

Wir möchten Sie einladen, zu einem virtuellen Rundgang durch die aussergewöhnlichen Tropfsteinhöhlen von Nerja. Zum Start klicken Sie einfach auf
den Eingang der Höhle oder wählen Sie einen der Höhlenräume aus dem Auswahlmenu aus.

 

 

 

 

Die Cuevas de Nerja sind eine der bedeutensten Tropfsteinhöhlen Europas. Der Eingang zu diesem weitläufigem Kalksteinhöhlensystem wurde
1959 von spielenden Kindern entdeckt.
In ihrem Innern begegnen wir einer Reihe von karstigen Aushöhlungen mit Stalagtiten und Stalagmiten, die durch Auswaschungen vor 500 Millionen
Jahren entstanden sind. Die Höhlen wurden bereits 15.000 v.Chr. von Jägern bewohnt. Davon zeugen Wandmalereien, die jedoch für Besucher nicht
zugänglich sind.
Besuchszeiten sind täglich von 10:00 - 14:00 Uhr und von 16:00 - 18:30 Uhr, im Sommer von 10:00 - 19:30 Uhr.
In jedem Sommer findet in den Höhlen ein Musikfestival mit klassischen und folkloristischen Darbietungen von internationalem Standart statt.